Thermotransferfolien

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

Verschiedenste Qualitäten für Transferfolien

Die Thermotransferfolien mit Wachs , Wachs/Harz  oder Harz werden höchsten Ansprüchen gerecht. Sie erhalten die Folien bei uns in unterschiedlichen Breiten und Lauflängen.

Beschreibung

Transferfolien gibt es standardmäßig in drei Qualitäten. Folie in Wachsqualität eignet sich für die meisten Etiketten auf Papierbasis. Da die Transferbänder für den Etikettendruck nur wenig Druckenergie brauchen, kann besonders schnell gedruckt werden. Druckgeschwindigkeiten von 300 mm/s sind durchaus möglich. Druckfarbenqualität und Wischfestlichkeit richten sich nach Papierqualität und Etikettenmaterial. Auch Thermotransferfolie in Wachs-Harz-Qualität lässt sich sehr vielseitig verwenden. Schon bei niedrigen Druckgeschwindigkeiten kann eine hervorragende Schwärzung im Druckbild erzielt werden. Dieses Thermotransferband hat eine sehr gute Wisch- und Kratzfestigkeit. Folie in reiner Harzqualität ist bis 250 °C hitzebeständig und auch gegenüber Chemikalien widerstandsfähig.

Die Highlights der Thermotransferfolien:

  • Verarbeitung von relativ niedrigen Drucktemperaturen, bis hin zu High-End Anwednungen
  • für Papier- und Folienetiketten
  • erstklassiges Druckbild passend für jedes Material verfügbar
  • hohe Wisch- und Kratzfestigkeit
Sortieren nach